Haarentfernung mit Zucker     "Sugaring"            

 

Haare sind Hornfäden, die größtenteils aus Keratin bestehen. Sie bedecken bei Säugetieren, also auch uns Menschen, fast die gesamte Haut. Ausnahmen sind lediglich Handflächen, Fingerinnenseiten, Fußsohlen, Brustwarzen und Lippenrot. Die Haare können ganz verschieden aussehen. Aber allen gemein ist ihr Aufbau. Ein Haar ist aus drei Schichten aufgebaut, wobei die äußerste Schicht aus verhornten, abgestorbenen Zellen besteht. Je nach Pflege können diese Zellen dicht anliegen oder eher „borstig“ wirken. Der untere Teil der Haare wird Haarwurzel genannt und befindet sich im sogenannten Haarfollikel, eine Einstülpung der Haut, in der die Haarwurzel fest eingelagert ist.

Ein haarloser Körper gilt in der heutigen Gesellschaft als besonders ästhetisch. Daher entfernen viele Leute ihre Haare auf die unterschiedlichsten Weisen: rasieren, wachsen, epilieren etc.. Doch die verschiedenen Haarentfernungsmethoden haben immer Vor- und Nachteile. Beim Rasieren beispielsweise werden die äußeren verhornten Schuppen zum Teil abgeschabt und in die Haarfollikel geschoben. Das kann zu verstopften Haarfollikeln führen. Das macht sich in Form von kleinen Pickelchen bis hin zu eingewachsenen Haaren, die sich zum Teil stark entzünden können, bemerkbar.

Um dem vorzubeugen ist es entscheidend, dass die Haare nicht beschädigt werden und mit samt der Wurzel (beim Rasieren werden die Haare lediglich gekürzt) entfernt werden. Das ist beispielsweise auch beim Epilieren der Fall, wo die Haare einzeln in Wuchsrichtung herausgerissen werden. Dieser irrsinnige Schmerz lässt sich jedoch vermeiden!

In unserem Kosmetik-Salon bieten wir eine ultimative Lösung für Ihr Haarproblem an. Wir entfernen Haare mithilfe einer Zuckerpaste (bestehend aus Glucose, Fructose und Wasser und ist damit auch für Allergiker ausgezeichnet geeignet). Dabei wird der Zucker auf etwa Körpertemperatur erhitzt und gegen die Wuchsrichtung in die Haut einmassiert (Bei der Methode sind Krampfadern und Besenreißer also kein Hinderniss). Der Zucker dringt dabei in die Haarfollikel ein und umschließt so auch die eingedrungenen Hornschuppen. Danach wird der Zucker mit einer schnellen Bewegung mit der Haarwuchsrichtung entfernt. Dabei werden die Haare mit Haarwurzel und Hornschuppen herausgelöst. Der Schmerz ist dabei nur minimal, da in Wuchsrichtung gezuckert wird. Zurück bleibt eine samtweiche Haut, die auch noch nach einigen Wochen haarlos ist. Schon ab der zweiten Anwendung wachsen weniger Haare nach und die nachgewachsenen Haare sind deutlich dünner und weicher. Das liegt daran, dass keine Harnschuppen mehr in den Haarfollikel geschoben werden. Bei regelmäßiger Anwendung führt eine Haarentfernung mit Zucker sogar zu einer dauerhaften Enthaarung. Den Anwendungsbereichen sind keine Grenzen gesetzt:

Damenbart, Achselhaare, Beinbehaarung, Armbehaarung, Rückenbehaarung, Bikinizone. etc.

Ein paar Tipps

Am Tag des Zuckerns keine Cremes oder Deos an den Stellen verwenden, die gezuckert werden sollen

  • Nach dem Zuckern die gezuckerten Stellen mindestens einen Tag nicht waschen, da der Zucker die Haarfollikel vor Bakterien und anderen Umwelteinflüssen schützt

  • Nach dem Zucker ein regelmäßiges Peeling aus Zucker und Öl (da die Haare nach jedem Zuckern feiner werden, haben sie kurz vor Ende nicht mehr die „Kraft“, um durch die oberste Hautschicht zu dringen. Die Haare wachsen ohne Peeling also ein)

  • Bei weiteren Fragen können Sie gerne unser Kontaktformular verwenden oder anrufen. 

Die Preise sind abhängig von der Haarqualität und dem Haarwuchs. Der Grundpreis ist ausgelegt auf normalen Haarwuchs und einfache Entfernung. Bei stark verhornter Haut und eingewachsenen Haaren (z.B. nach regelmässiger Entfernung durch Rasur, Epilation,…) wird der Preis angepasst.

 

 Preisliste Zuckern

 

Damenbart                   ab 12€

Gesicht                         ab 15€

Achseln                        ab 15€

Intimbereich komplett ab 25€

Bikinizone                    ab 15€

Beine                            ab 30€

 

Herren                          ab 40€

 

Preise können je nach Haarwachstum, Aufwand und Zuckermengr variieren.

       
         
         

Hier finden Sie uns

Auszeit

Mellinghofer Str. 273

45475 Mülheim an der Ruhr

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Auszeit